Cranio Sacrale Körperarbeit

 

 

 

 

Cranio Sacrale Körperarbeit
Als Cranio Sacrales System bezeichnet man die Einheit aus Schädel (Cranium)-Wirbelsäule-Kreuzbein (Sacrum).
Im Cranio Sacralen System befinden sich das Gehirn und das Rückenmark, umspült und geschützt von der cerebrospinalen Flüssigkeit und umschlossen und durchzogen von Gewebemembranen. Die cerebrospinale Flüssigkeit und die Gewebemembranen bewegen sich in einem ganz feinen Rhythmus, dem Cranialen Impuls.

Eine Störung der freien Schwingung des Cranialen Impulses kann zu einer Vielzahl von Symptomen führen.

Cranio Sacrale Körperarbeit ermöglicht es diese Störungen durch sanfte Berührungen zu lösen. Dabei ist es möglich am gesamten Körper- dem Knochengerüst, der Muskulatur, den Organen und den Bindegeweben zu arbeiten.
Das Ziel ist die Wiederherstellung eines harmonischen, freien Cranialen Impulses über den ganzen Körper.


Anwendungsgebiete